Letzte Posts

View more
13.08.2016 - 03:16 Uhr

Review

Ormog: Der letzte Weiße Magier

Die Geschichte ist, was sie verspricht: Voller

13.08.2016 - 03:14 Uhr

Review

Bärenspeck mit Pfeffer: Mein kleines Stück Sibirien

Karin Haß entführt ihre Leser mit ihrem

13.08.2016 - 03:11 Uhr

Review

Tod auf dem Fluss

„Tod auf dem Fluss“ ist der erste

13.08.2016 - 03:09 Uhr

Review

Cornwall

Cornwall (32 Wanderungen) will einen Überblick über

13.08.2016 - 03:03 Uhr

Review

Glück ist nichts für Feiglinge

Glück ist nichts für Feiglinge von Nicola

13.08.2016 - 03:01 Uhr

Review

Wandertrilogie Allgäu: Wasserläufer-Route

Die Wandertrilogie Allgäu: Wasserläufer-Route (Der Weg ist

13.08.2016 - 02:57 Uhr

Review

Strangers von Hotei (2016)

Hotei gehört zu den Künstlern, die in

12.08.2016 - 21:37 Uhr

Review

Liebe machen: Von der Überforderung eines Gefühls und wie Beziehungen trotzdem gelingen

cDie Paar- und Familientherapeutin Sandra Konrad plaudert

12.08.2016 - 21:35 Uhr

Review

Nature One 2016 – Red Dancing Flames

Unter dem Motto „Red Dancing Flames“ wurde

12.08.2016 - 21:34 Uhr

Review

Sinsaenum – Echoes of the Tortured (2016)

Sinsaenum ist keine gewöhnliche Band, sondern ein

12.08.2016 - 21:32 Uhr

Review

Hope – Traumpferd gefunden

Die Stimme der Vorleserin Marie Bierstedt ist

12.08.2016 - 21:32 Uhr

Review

Prey – Deine Tage sind gezählt. Ein Fall für Jefferson Winter

Von Büchern (oder in diesem Fall Hörbüchern)

12.08.2016 - 21:30 Uhr

Review

Weil wir Flügel haben

Eigentlich hat Vanessa Diffenbaugh mit „Weil wir

12.08.2016 - 21:29 Uhr

Review

Geld spielt keine Rolex: Ich und die Superreichen

Geld spielt keine Rolex: Ich und die

12.08.2016 - 21:28 Uhr

Review

Nimm das Ding da weg!: Ein Fall für Mortdecai, den Teilzeitgauner

Es ist nun schon gut ein Jahr

12.08.2016 - 21:27 Uhr

Review

Rotes Gold

Robert Corvus zeigt mit dem Auftakt seiner

12.08.2016 - 21:26 Uhr

Review

Nele und die Mutprobe

Das Buch „Nele und die Mutprobe“ aus

12.08.2016 - 21:24 Uhr

Review

Wer erbt, muss auch gießen: Die Online-Omi teilt auf

Dieses Buch ist wie alles um diese

12.08.2016 - 21:23 Uhr

Review

„Der Schiri ist Luft“: Eine kleine komische Regelkunde des Fußballs

Hörbücher, das sind ja bekanntlich Bücher für

12.08.2016 - 21:20 Uhr

Review

Sehende Hände

In einem herrlich warmen Schreibstil wird der

11.08.2016 - 02:06 Uhr

Review

Sebastião Salgado. Kinder

Ein Buch mit dem Titel „Kinder“ bzw.

11.08.2016 - 01:58 Uhr

Review

Turbofunk von der Wolf (2016)

Der Wolf – stellen wir uns doch

11.08.2016 - 01:55 Uhr

Review

In 80 Fettnäpfchen um die Welt: Womit man sich im Ausland so richtig blamiert

Kennt ihr das auch? Wenn irgendwo ein

11.08.2016 - 01:53 Uhr

Review

Die Nacht Mein Freund von Serum 114 (2016)

Serum 114 – muss man die oder

11.08.2016 - 01:51 Uhr

Review

Minus Drei Box (Band 1-3)

Minus Drei – wenn das mal kein

11.08.2016 - 01:49 Uhr

Review

Der Ultimative Wendler Hitmix von Michael Wendler (2016)

Der Wendler ist wieder mit einem neuen

11.08.2016 - 01:45 Uhr

Review

Bengalos vonMegazwei (2016)

Newcomer haben es heutzutage nicht leicht, wenn

11.08.2016 - 01:43 Uhr

Review

Der Kleine Drache Kokosnuss – Hörspiel zur TV-Serie 09

Mit diesem Hörspiel kannst du in die

11.08.2016 - 01:41 Uhr

Review

Unter Tränen gelacht: Mein Vater, die Demenz und ich

Die Fernsehmoderatorin und NDR-Talkmasterin Bettina Tietjen lässt

11.08.2016 - 01:40 Uhr

Review

The Club – Match

„The Club – Match“ von Lauren Rowe,

Tester werden

Zurück zur Startseite

Wir sind stets auf der Suche nach motivierten Testern für unser Netzwerk. Denn bei uns kannst du Spieletester werden, Musik-Rezensent oder auch Filme redaktionell bewerten. Und vielleicht bist ja genau DU der Tester, den wir noch in unseren Reihen bräuchten.

Voraussetzungen

  • einwandfreies Deutsch in Wort und Schrift
  • Mindestalter: 18 Jahre (ggf. Personalausweis-Überprüfung)
  • Teamfähigkeit
  • Schnelles Arbeiten (der Test sollte innerhalb von 2 Wochen stehen)
  • Bereitschaft gelegentlich mal im Forum zu posten, ggf. an Podcasts mitzuwirken, etc. Was halt im Redaktionsalltag so alles anfällt!

Die Muster werden dir kostenlos zugesandt und selbstverständlich kannst du diese nach Ablieferung des Testberichts auch behalten. Im Gegenzug bitten wir um Verständnis, wenn wir für unsere freien Mitarbeiter keine Bezahlung für diese Tests anbieten können. Aber die Spiele, Filme, etc. sind ja auch schon sehr interessant.

Bewerbung

Eine Bewerbung abzugeben und Mitglied unseres Team zu werden ist prinzipiell sehr einfach.

In unserem Forum gibt es einen Bereich der sich „The Lobby“ nennt. Hier ist sozusagen die Empfangshalle für alle, die gerne Mitglied und Idealfall dann eben auch Redakteur bei uns werden möchten. Zunächst mal solltest du dich bei uns registrieren. Das ist natürlich kostenlos und verpflichtet dich grundsätzlich zu rein gar nichts. Du kannst das hier erledigen.

In der Lobby findest du dann 4 Sektionen, die du durchlaufen musst.

1. Bewerbungstest einreichen

Wenn du Interesse hast an einer Stelle als Spieletester, Musikredakteur oder Filmrezensent bei unserem Magazin hast, dann erwarten wir eine Arbeitsprobe also am besten einen Test (mind. 350 Worte) zu einem Spiel deiner Wahl. Deinen Bewerbungstest postest du in das Forum „Dein Bewerbungstest“ , auf das auch die anderen Redakteure von Testmania.de Zugriff haben. Beachte bitte, dass dein Bewerbungstext weder von einer anderen Seite kopiert werden darf, noch dass der Artikel bereits veröffentlicht worden sein darf. Bewerbungen mit geklauten Texten stellen eine Urheberrechtsverletzung dar und können strafrechtlich verfolgt werden. Der Text muss also von dir stammen.

Link zum Leitfaden für den Bewerbungstest
Link zu einer Beispielbewerbung
Link zum Forum „Dein Bewerbungstest“

2. Uservorstellung einreichen

Wir wollen dich gerne kennenlernen. Wer bist du? Wo kommst du her und wo geht’s hin? Du kannst das im Forum „Uservorstellungen“ machen. Wenn du nicht so recht weißt, was zur Hölle du da schreiben solltest, kein Problem: Als Inspiration gibt es einen Leitfaden.

Link zum Leitfaden für die Uservorstellung
Link zum Forum „Uservorstellungen“

3. Like and don’t like ausfüllen

Es gibt Dinge, die kann man. Und es gibt Dinge, die kann man nicht. Nicht jeder Filmrezensent hat Ahnung von Musik. Nicht jeder Spieletester will Software testen. Damit wir wissen, wo du deine Stärken siehst bitten wir dich deine Testsysteme (DVD-Player, Xbox One, etc) und deine Tabus („Ich will aber keinen Hip-Hop testen“) in diesem Forum einzutragen. Damit wir Bescheid wissen.

Link zum Thread „Like und don’t like ausfüllen) inkl. Beispiele anderer Redakteure

4. Offene Fragen?

Vielleicht hast du noch Fragen? Du fühlst dich vielleicht mit deinem Test nicht sicher, weißt nicht was du schreiben sollst oder wie man das Ganze postet. Und überhaupt: Fragen über Fragen. Mach dir keinen Kopf, stell deine Fragen einfach. Wir stehen dir gerne mit passenden Antworten zur Seite.

Link zu den Häufig gestellten Fragen.
Link zum Forum „Fragen über Fragen

Das war’s.

Mit diesen vier Schritten hast du den Grundstein gelegt bei uns Redakteur zu werden. Durchlaufe die vier Stationen und wir werden Kontakt zu dir aufnehmen, um dir alles Weitere zu erklären.

In diesem Sinne: Viel Spaß und viel Erfolg bei Testmania.de!

Eingehende Suchanfragen: