Letzte Posts

View more
13.07.2016 - 17:41 Uhr

Review

Superman / Wonder Woman: Ihre größte Prüfung

Superman und Wonderwoman stellen sich in diesem

13.07.2016 - 17:38 Uhr

Review

Sampling Baroque / Handel von Musica Sequenza (2016)

Klassik und elektronische Musik-eine Mischung, die als

13.07.2016 - 17:36 Uhr

Review

The Survivalist (DVD)

Die Postapokylypse ist gerade ein richtig großes

13.07.2016 - 17:32 Uhr

Review

La Buena Vida – Das gute Leben (DVD)

Die Kohleproduktion war hier zu Lande ein

13.07.2016 - 17:27 Uhr

Review

One Moment in Time

Mit diesem zweiten Band der Moment-Trilogie hat

13.07.2016 - 17:16 Uhr

Review

Dinotaps – Das Ding, das rund war (DVD)

Sie sind die Helden der Kinder im

13.07.2016 - 17:14 Uhr

Review

Daybreak Sessions By Tomorrowland 2016

Das Album Daybreak Sessions By Tomorrowland wurde

01.07.2016 - 17:30 Uhr

Review

Tadao Ando. Complete Works 1975-2014

„Tadao Ando. Complete Works 1975-2014“ ist in

01.07.2016 - 17:29 Uhr

Review

Dinotaps – Das Ding, das fliegen wollte (DVD)

Pro Folge erlebt man immer ein Alltagsabenteuer,

01.07.2016 - 17:26 Uhr

Review

Kontor House of House Vol.23 – The Summer Edition

Wer einen Sampler sucht, der gute Laune

28.06.2016 - 00:46 Uhr

Review

Holy Ghost von Modern Baseball (2016)

„Modern Baseball“ ist die musikalische Antwort auf

28.06.2016 - 00:45 Uhr

Review

Survivors Guilt von Vinnie Caruana (2016)

„Vinnie Caruana“ ist ein wichtiger Bestandteil der

28.06.2016 - 00:44 Uhr

Review

Kontor Sunset Chill 2016

„Kontor“ ist seit Jahren ein Schlagwort für

28.06.2016 - 00:42 Uhr

Review

Fit for Fun – Der Figur-Turbo: BBP & Cardio (DVD)

Das Video ist sehr empfehlenswert und man

24.06.2016 - 01:20 Uhr

Review

SQL Hacking: SQL-Injektion auf relationale Datenbanken im Detail verstehen und abwehren.

Umfangreiche Anwendungen haben mindestens eines gemeinsam, die

24.06.2016 - 01:17 Uhr

Review

Let the Record Show von Dexys (2016)

Kevin Rowland bleibt eine der interessantesten Figuren

24.06.2016 - 01:14 Uhr

Review

On Desire von Drowners (2016)

Models, die den Musiker geben – warum

24.06.2016 - 01:09 Uhr

Review

Kontor Sports 2016

„Kontor Sport 2016“ ist die Fortsetzung einer

24.06.2016 - 01:06 Uhr

Review

Oldtimer & Youngtimer fotografieren

Jeder Auto- bzw. Motorradliebhaber kennt es: das

24.06.2016 - 01:04 Uhr

Review

PHP 7 und MySQL: Von den Grundlagen bis zur professionellen Programmierung

Das Buch „PHP 7 und MySQL: Von

24.06.2016 - 01:03 Uhr

Review

Samba 4: Das Praxisbuch für Administratoren

Diese Buch besitzt im deutschsprachigen Raum immer

24.06.2016 - 00:57 Uhr

Review

The Monolith of Phobos von The Claypool Lennon Delirium (2016)

Abgefahrene Musik, verwirrende Breaks und Strophen, die

24.06.2016 - 00:55 Uhr

Review

Urbane Camouflage von Nobody Knows (2016)

15 Jahre Band-Bestehen, 13 Alben – Tatenlosigkeit

21.06.2016 - 22:52 Uhr

Review

Digitalfotos – ganz einfach!: Die Anleitung in Bildern

„Digitalfotos – ganz einfach! Sehen wie‘s geht.“

21.06.2016 - 22:49 Uhr

Review

A/B von Kaleo (2016)

Island ist auf der musikalischen Landkarte bekannt

21.06.2016 - 22:47 Uhr

Review

Radiant von Wild Ponies (2016)

Wild Ponies, das Country-Duo aus Nashville,bestehend aus

21.06.2016 - 22:44 Uhr

Review

Auf ein Wort von Fatzke (2016)

„Auf ein Wort“ bittet die Weilburger Band

21.06.2016 - 22:42 Uhr

Review

Celebrate von Tiny Moving Parts (2016)

„Tiny Moving parts“ aus Minnesota haben den

21.06.2016 - 22:40 Uhr

Review

Phantasmat: Die endlose Nacht (PC)

Der Spielehersteller Astragon veröffentlicht jährlich viele Computerspiele,

21.06.2016 - 22:37 Uhr

Review

Spirits of Mystery: Ketten des Versprechens (PC)

Der Spielehersteller Astragon ist für seine ausgezeichneten

Tester werden

Zurück zur Startseite

Wir sind stets auf der Suche nach motivierten Testern für unser Netzwerk. Denn bei uns kannst du Spieletester werden, Musik-Rezensent oder auch Filme redaktionell bewerten. Und vielleicht bist ja genau DU der Tester, den wir noch in unseren Reihen bräuchten.

Voraussetzungen

  • einwandfreies Deutsch in Wort und Schrift
  • Mindestalter: 18 Jahre (ggf. Personalausweis-Überprüfung)
  • Teamfähigkeit
  • Schnelles Arbeiten (der Test sollte innerhalb von 2 Wochen stehen)
  • Bereitschaft gelegentlich mal im Forum zu posten, ggf. an Podcasts mitzuwirken, etc. Was halt im Redaktionsalltag so alles anfällt!

Die Muster werden dir kostenlos zugesandt und selbstverständlich kannst du diese nach Ablieferung des Testberichts auch behalten. Im Gegenzug bitten wir um Verständnis, wenn wir für unsere freien Mitarbeiter keine Bezahlung für diese Tests anbieten können. Aber die Spiele, Filme, etc. sind ja auch schon sehr interessant.

Bewerbung

Eine Bewerbung abzugeben und Mitglied unseres Team zu werden ist prinzipiell sehr einfach.

In unserem Forum gibt es einen Bereich der sich „The Lobby“ nennt. Hier ist sozusagen die Empfangshalle für alle, die gerne Mitglied und Idealfall dann eben auch Redakteur bei uns werden möchten. Zunächst mal solltest du dich bei uns registrieren. Das ist natürlich kostenlos und verpflichtet dich grundsätzlich zu rein gar nichts. Du kannst das hier erledigen.

In der Lobby findest du dann 4 Sektionen, die du durchlaufen musst.

1. Bewerbungstest einreichen

Wenn du Interesse hast an einer Stelle als Spieletester, Musikredakteur oder Filmrezensent bei unserem Magazin hast, dann erwarten wir eine Arbeitsprobe also am besten einen Test (mind. 350 Worte) zu einem Spiel deiner Wahl. Deinen Bewerbungstest postest du in das Forum „Dein Bewerbungstest“ , auf das auch die anderen Redakteure von Testmania.de Zugriff haben. Beachte bitte, dass dein Bewerbungstext weder von einer anderen Seite kopiert werden darf, noch dass der Artikel bereits veröffentlicht worden sein darf. Bewerbungen mit geklauten Texten stellen eine Urheberrechtsverletzung dar und können strafrechtlich verfolgt werden. Der Text muss also von dir stammen.

Link zum Leitfaden für den Bewerbungstest
Link zu einer Beispielbewerbung
Link zum Forum „Dein Bewerbungstest“

2. Uservorstellung einreichen

Wir wollen dich gerne kennenlernen. Wer bist du? Wo kommst du her und wo geht’s hin? Du kannst das im Forum „Uservorstellungen“ machen. Wenn du nicht so recht weißt, was zur Hölle du da schreiben solltest, kein Problem: Als Inspiration gibt es einen Leitfaden.

Link zum Leitfaden für die Uservorstellung
Link zum Forum „Uservorstellungen“

3. Like and don’t like ausfüllen

Es gibt Dinge, die kann man. Und es gibt Dinge, die kann man nicht. Nicht jeder Filmrezensent hat Ahnung von Musik. Nicht jeder Spieletester will Software testen. Damit wir wissen, wo du deine Stärken siehst bitten wir dich deine Testsysteme (DVD-Player, Xbox One, etc) und deine Tabus („Ich will aber keinen Hip-Hop testen“) in diesem Forum einzutragen. Damit wir Bescheid wissen.

Link zum Thread „Like und don’t like ausfüllen) inkl. Beispiele anderer Redakteure

4. Offene Fragen?

Vielleicht hast du noch Fragen? Du fühlst dich vielleicht mit deinem Test nicht sicher, weißt nicht was du schreiben sollst oder wie man das Ganze postet. Und überhaupt: Fragen über Fragen. Mach dir keinen Kopf, stell deine Fragen einfach. Wir stehen dir gerne mit passenden Antworten zur Seite.

Link zu den Häufig gestellten Fragen.
Link zum Forum „Fragen über Fragen

Das war’s.

Mit diesen vier Schritten hast du den Grundstein gelegt bei uns Redakteur zu werden. Durchlaufe die vier Stationen und wir werden Kontakt zu dir aufnehmen, um dir alles Weitere zu erklären.

In diesem Sinne: Viel Spaß und viel Erfolg bei Testmania.de!

Eingehende Suchanfragen: