Letzte Posts

View more
13.10.2016 - 17:33 Uhr

Review

Der Junge und das Biest (Blu-ray)

Mut und wahre Freundschaft – das sind

28.08.2016 - 03:03 Uhr

Review

„Will noch jemand einen Wodka?“: So kommen Sie im Büro garantiert gut an

Der Arbeitsalltag ist oftmals eine trockene Angelegenheit.

24.08.2016 - 17:18 Uhr

Review

Big Red von Maverick (2016)

Das Album „Big Red“ von Maverick könnte

24.08.2016 - 17:17 Uhr

Review

Oans von Kinihasn (2016)

Das Album „Oans“ von Kinihasn ist auf

24.08.2016 - 17:16 Uhr

Review

Regardless of the Dark von Adam Topol (2016)

Wenn der Drummer von Jack Johnson ein

24.08.2016 - 17:15 Uhr

Review

EscortLady

„EscortLady | Erotischer Roman“ von Clarissa Thomas

24.08.2016 - 17:14 Uhr

Review

Bleeker von Bleeker (2016)

Bleeker aus Toronto veröffentlichen mit der nach

24.08.2016 - 17:12 Uhr

Review

More [Vinyl LP] von Pink Floyd (2016)

Der Orginalsoundtrack zum Film „More“ komponiert von

24.08.2016 - 17:11 Uhr

Review

Not Yet Begun/Two Faces von Smilla (2016)

Smilla läutet mit der Maxi-Single „Not Yet

24.08.2016 - 17:10 Uhr

Review

Einhornrap von Faulenza (2016)

Mit „Einhornrap“ liefert Faulenza ein musikalisches Statement.

24.08.2016 - 17:09 Uhr

Review

Live In Gifhorn von Nine Below Zero (2016)

Die Altrocker von Nine Below Zero begeistern

24.08.2016 - 17:08 Uhr

Review

Alteration von Khaldera (2016)

„Alteration“ von Khaldera ist die zweite EP

24.08.2016 - 17:03 Uhr

Review

Back to the Factory von Fun Factory (2016)

Fun Factory sind wohl jedem ein Begriff,

24.08.2016 - 17:02 Uhr

Review

Kontor Summer Jam 2016

Kontor liefert schon seit Jahren auf verschiedensten

24.08.2016 - 17:01 Uhr

Review

Generation Goodbye von Kissin‘ Dynamite (2016)

Zwischen Glam Rock, Metal und Hard Rock

24.08.2016 - 17:00 Uhr

Review

Old Skool von Armin Van Buuren (2016)

„Old Skool“ vom Niederländischen DJ Armin van

24.08.2016 - 16:59 Uhr

Review

Nature effects #8

Das neue Nature effects vom Franzis-Verlag in

24.08.2016 - 16:58 Uhr

Review

Porcelain

Moby prägte als DJ in den 90er

24.08.2016 - 16:57 Uhr

Review

Redewendungen: Wörterbuch der deutschen Idiomatik

Bei dem genannten Titel handelt es sich

24.08.2016 - 16:43 Uhr

Review

Isch des bio?: Die Prenzlschwäbin erzählt aus ihrem Kiez

Als Nicht-Schwabe und Nicht-Berlin spricht einen „Isch

24.08.2016 - 16:41 Uhr

Review

Own the Night von New Hate Rising (2016)

Die Ostdeutsche Gruppe New Hate Rising, welche

24.08.2016 - 16:40 Uhr

Review

The Piper at the Gates of Dawn [Vinyl LP] von Pink Floyd (2016)

Das erste Pink Floyd-Album The Piper At

24.08.2016 - 16:37 Uhr

Review

Twenty von Chicane (2016)

Pünktlich zu seinem 20jährigen Jubiläum hat Nick

24.08.2016 - 16:36 Uhr

Review

A Saucerful of Secrets [Vinyl LP] von Pink Floyd (2016)

Über Pink Floyd muss man nicht mehr

24.08.2016 - 16:35 Uhr

Review

Frankreich: Jakobsweg Via Gebennensis

Ein leicht verständlich geschriebener, gut strukturierter und

24.08.2016 - 16:34 Uhr

Review

Svartanatt von Svartanatt (2016)

Aus Stockholm kommt die fünfköpfige Gruppe Svartanatt,

24.08.2016 - 16:31 Uhr

Review

Tales of the Wicked West von Maidavale (2016)

Tales Of The Wicked West von MaidaVale

24.08.2016 - 16:30 Uhr

Review

Summer Sessions 2016

In gewohnter Manier ist auch in diesem

24.08.2016 - 16:29 Uhr

Review

G.O.T.H. von G.O.T.H. (2016)

Die portugiesisch-amerikanische Gothic-Rockband G.O.T.H., die 2005 gegründet

24.08.2016 - 16:28 Uhr

Review

Power Under Contorl von Islander (2016)

Islander veröffentlicht mit „Power Under Control“ ein

FortressCraft Evolved (PC Preview)


Warning: mysql_query(): Access denied for user ''@'localhost' (using password: NO) in /var/www/web43/html/amazon_request.php on line 421

Warning: mysql_query(): A link to the server could not be established in /var/www/web43/html/amazon_request.php on line 421

Warning: mysql_query(): Access denied for user ''@'localhost' (using password: NO) in /var/www/web43/html/amazon_request.php on line 424

Warning: mysql_query(): A link to the server could not be established in /var/www/web43/html/amazon_request.php on line 424

Warning: mysql_query(): Access denied for user ''@'localhost' (using password: NO) in /var/www/web43/html/amazon_request.php on line 427

Warning: mysql_query(): A link to the server could not be established in /var/www/web43/html/amazon_request.php on line 427

Warning: mysql_query(): Access denied for user ''@'localhost' (using password: NO) in /var/www/web43/html/amazon_request.php on line 430

Warning: mysql_query(): A link to the server could not be established in /var/www/web43/html/amazon_request.php on line 430

Warning: mysql_query(): Access denied for user ''@'localhost' (using password: NO) in /var/www/web43/html/amazon_request.php on line 433

Warning: mysql_query(): A link to the server could not be established in /var/www/web43/html/amazon_request.php on line 433




Cover

Es gab eine Zeit, da schossen die „Minecraft“-Klone nur so aus dem Boden. Doch während am PC die meisten sang- und klanglos wieder in ihren Nischen verschwanden, hatte „FortressCraft“ kommerziellen Erfolg – auf der XBox 360. Nun versucht der Entwickler ProjectorGames, mit „FortressCraft Evolved“ eine verbesserte Version auf den PC zu bringen. Derzeit befindet sich das Sandbox-Game in der frühen Alpha-Phase – lohnt es sich, zum „Minecraft“-Konkurrenten zu greifen?

Anders als „Minecraft“ – und doch so bekannt

„FortressCraft“ konnte damals auf der XBox 360 ideal den Bedarf an Sandbox-Spielen à la „Minecraft“ stillen und kam so, trotz (oder gerade wegen) eklatanter Parallelen zum Original, auf fast eine Millionen verkaufter Kopien via XBox Live. Die Kritik, dass „FortressCraft“ zu nah am Original ohne viele eigene Ideen war, hat man sich für die PC-Neuauflage „Evolved“ zu Herzen genommen. Statt dem Fantasy-Thema nachzueifern, wird Wert auf ein eigenständiges Science-Fiction-Szenario gelegt. Statt einzelner Werkzeuge gibt es ein Mulifunktionsgerät und Energie soll eine wichtige Rolle spielen.

Von der Neuausrichtung kann man bereits in der Alpha-Version, die mittels „Steam Early Access“ verfügbar gemacht wird, einiges sehen: Das Hauptmenü ist einer futuristischen Raumstation nachempfunden und statt Tiere bevölkern Roboter die kargen Landschaften aus quaderförmigen Voxeln. „Klassische“ Materialien wie Erde, Gras, Sand und Baumstämme sind aber ebenfalls vorhanden – weswegen „FortressCraft Evolved“ teilweise wie eine „Minecraft“-Mod mit HD-Texturen aussieht.

Raumanzug statt Hunger

Das Spiel unterscheidet zwischen „Survival“- und „Creative“-Spielmodus. Der „Survival“-Faktor ist jedoch ungewohnt: Statt Hunger und andere Bedürfnisse zu stillen, gilt es hier, den schützenden Raumanzug vor dem Blackout zu bewahren. Denn jede Aktion kostet Energie – und die ist begrenzt. Kälte, extreme Wärme und andere unwirtliche Umwelteinflüsse lassen den Anzugstrom noch schneller zu Neige gehen; aufgeladen wird der Anzug hingegen im Tageslicht und in der Nähe selbstgebauter Fackeln. Das ist ungewohnt, prägt sich aber schnell ein. Anschließend geht es an den Basis- und Minenbau. Auch hier sind für den Betrieb Energiezellen nötig. Sonderlich aufregend spielt sich der „Survival“-Modus jedoch nicht, dazu ist diese Spielform noch zu unausgereift. Der Entwickler arbeitet jedoch mit Hochdruck an Patches, die den „Survival“-Modus aufwerten sollen.

Viele Funktionen für „Creative“

Derzeitiger Mittelpunkt: Der Spielmodus „Creative“. Hier kann der Spieler nach Herzenslust Bauen, Sprengen und Erkunden. Auch hier will man sich von „Minecraft“ absetzen. Durch viele zusätzliche Tools wie dem „Super Builder“ oder Kopiertools können ganze Landstriche innerhalb von weniger Sekunden bebaut werden. Zudem bieten sich sogenannte „Detailblöcke“ an: Diese dienen der Verzierung und bringen individuelle Anpassungen in die Spielwelt.

Problematisch: Die gesamte Funktionsvielfalt ist hinter nichtssagenden Schaltflächen und seltsamen Tastaturbelegungen versteckt. Dadurch wird die Einarbeitungsphase deutlich verlängert. Wo „Minecraft“ wie aus einem Guss wirkt, ist „FortressCraft Evolved“ zu kompliziert und kann den zusätzlichen Umfall nicht richtig unterbringen. Es fehlt vor allem an kontextsensitiven Hilfestellungen, um die Werkzeuge richtig einzusetzen – hier hilft oft nur „Trial and Error“, Versuch und Irrtum.


Fazit

Unsere Wertung zu FortressCraft Evolved (PC Preview)
 Wertung 55 von 100 Punkten


"Das Potential ist erkennbar, aber es fehlt noch der Spritzer Benutzerfreundlichkeit. Aufgrund der frühen Version von "FortressCraft Evolved" kann jedoch eine vorsichtige Empfehlung ausgesprochen werden."


» Hat dir dieser Artikel gefallen? Jetzt bei Amazon dieses oder ein anderes Produkt bestellen und die Autoren damit unterstützen! Danke!

Grafik
60
Sound
40
Gameplay
65
Steuerung
45
Gesamtwertung
55

Screenshots

Bilder zu FortressCraft Evolved (PC Preview)

Produktinformationen

Informationen zu Minecraft - Xbox 360 Edition
Titel Minecraft - Xbox 360 Edition
Erscheinungsdatum 2013-07-12
Sprachen Deutsch (Unbekannt)
Deutsch (Subtitled)
Deutsch (Original)
Deutsch (Manual)
Deutsch (Published)
Altersfreigabe Freigegeben ab 6 Jahren
Publisher ak tronic
System Xbox 360
Genre Aktion
Feature Genre: Aktion
Produktgruppe Videospiel
EAN 4012160021166
*Alle Angaben ohne Gewähr.
Michael

Michael

Michael ist ein 25-jähriger Wirtschaftsinformatiker aus dem schönen Rheinland. Das Computerspielen wurde ihm quasi in die Wiege gelegt, als Befehle wie "cd Spiele" und "dir" noch alltäglich waren. Auch für die klassischen 8- und 16-Bit-Konsolen konnte er sich immer begeistern. Seine Lieblingsgenres sind Ego-Shooter und Strategie, aber ein Blick über den Tellerrand ist immer drin.



Keine Kommentare

Schreib einen Kommentar
Noch keine Kommentare Sei der erste, der einen Kommentar hierzu verfasst!

Schreibe einen Kommentar

Your e-mail address will not be published.
Required fields are marked*