Letzte Posts

View more
13.10.2016 - 17:33 Uhr

Review

Der Junge und das Biest (Blu-ray)

Mut und wahre Freundschaft – das sind

28.08.2016 - 03:03 Uhr

Review

„Will noch jemand einen Wodka?“: So kommen Sie im Büro garantiert gut an

Der Arbeitsalltag ist oftmals eine trockene Angelegenheit.

24.08.2016 - 17:18 Uhr

Review

Big Red von Maverick (2016)

Das Album „Big Red“ von Maverick könnte

24.08.2016 - 17:17 Uhr

Review

Oans von Kinihasn (2016)

Das Album „Oans“ von Kinihasn ist auf

24.08.2016 - 17:16 Uhr

Review

Regardless of the Dark von Adam Topol (2016)

Wenn der Drummer von Jack Johnson ein

24.08.2016 - 17:15 Uhr

Review

EscortLady

„EscortLady | Erotischer Roman“ von Clarissa Thomas

24.08.2016 - 17:14 Uhr

Review

Bleeker von Bleeker (2016)

Bleeker aus Toronto veröffentlichen mit der nach

24.08.2016 - 17:12 Uhr

Review

More [Vinyl LP] von Pink Floyd (2016)

Der Orginalsoundtrack zum Film „More“ komponiert von

24.08.2016 - 17:11 Uhr

Review

Not Yet Begun/Two Faces von Smilla (2016)

Smilla läutet mit der Maxi-Single „Not Yet

24.08.2016 - 17:10 Uhr

Review

Einhornrap von Faulenza (2016)

Mit „Einhornrap“ liefert Faulenza ein musikalisches Statement.

24.08.2016 - 17:09 Uhr

Review

Live In Gifhorn von Nine Below Zero (2016)

Die Altrocker von Nine Below Zero begeistern

24.08.2016 - 17:08 Uhr

Review

Alteration von Khaldera (2016)

„Alteration“ von Khaldera ist die zweite EP

24.08.2016 - 17:03 Uhr

Review

Back to the Factory von Fun Factory (2016)

Fun Factory sind wohl jedem ein Begriff,

24.08.2016 - 17:02 Uhr

Review

Kontor Summer Jam 2016

Kontor liefert schon seit Jahren auf verschiedensten

24.08.2016 - 17:01 Uhr

Review

Generation Goodbye von Kissin‘ Dynamite (2016)

Zwischen Glam Rock, Metal und Hard Rock

24.08.2016 - 17:00 Uhr

Review

Old Skool von Armin Van Buuren (2016)

„Old Skool“ vom Niederländischen DJ Armin van

24.08.2016 - 16:59 Uhr

Review

Nature effects #8

Das neue Nature effects vom Franzis-Verlag in

24.08.2016 - 16:58 Uhr

Review

Porcelain

Moby prägte als DJ in den 90er

24.08.2016 - 16:57 Uhr

Review

Redewendungen: Wörterbuch der deutschen Idiomatik

Bei dem genannten Titel handelt es sich

24.08.2016 - 16:43 Uhr

Review

Isch des bio?: Die Prenzlschwäbin erzählt aus ihrem Kiez

Als Nicht-Schwabe und Nicht-Berlin spricht einen „Isch

24.08.2016 - 16:41 Uhr

Review

Own the Night von New Hate Rising (2016)

Die Ostdeutsche Gruppe New Hate Rising, welche

24.08.2016 - 16:40 Uhr

Review

The Piper at the Gates of Dawn [Vinyl LP] von Pink Floyd (2016)

Das erste Pink Floyd-Album The Piper At

24.08.2016 - 16:37 Uhr

Review

Twenty von Chicane (2016)

Pünktlich zu seinem 20jährigen Jubiläum hat Nick

24.08.2016 - 16:36 Uhr

Review

A Saucerful of Secrets [Vinyl LP] von Pink Floyd (2016)

Über Pink Floyd muss man nicht mehr

24.08.2016 - 16:35 Uhr

Review

Frankreich: Jakobsweg Via Gebennensis

Ein leicht verständlich geschriebener, gut strukturierter und

24.08.2016 - 16:34 Uhr

Review

Svartanatt von Svartanatt (2016)

Aus Stockholm kommt die fünfköpfige Gruppe Svartanatt,

24.08.2016 - 16:31 Uhr

Review

Tales of the Wicked West von Maidavale (2016)

Tales Of The Wicked West von MaidaVale

24.08.2016 - 16:30 Uhr

Review

Summer Sessions 2016

In gewohnter Manier ist auch in diesem

24.08.2016 - 16:29 Uhr

Review

G.O.T.H. von G.O.T.H. (2016)

Die portugiesisch-amerikanische Gothic-Rockband G.O.T.H., die 2005 gegründet

24.08.2016 - 16:28 Uhr

Review

Power Under Contorl von Islander (2016)

Islander veröffentlicht mit „Power Under Control“ ein

DANCING IN THE STREETS – BODY LANGUAGE: ab 03.01.2014 auf DVD, Blu-ray und als VoD!


Warning: mysql_query(): Access denied for user ''@'localhost' (using password: NO) in /var/www/web43/html/amazon_request.php on line 421

Warning: mysql_query(): A link to the server could not be established in /var/www/web43/html/amazon_request.php on line 421

Warning: mysql_query(): Access denied for user ''@'localhost' (using password: NO) in /var/www/web43/html/amazon_request.php on line 424

Warning: mysql_query(): A link to the server could not be established in /var/www/web43/html/amazon_request.php on line 424

Warning: mysql_query(): Access denied for user ''@'localhost' (using password: NO) in /var/www/web43/html/amazon_request.php on line 427

Warning: mysql_query(): A link to the server could not be established in /var/www/web43/html/amazon_request.php on line 427

Warning: mysql_query(): Access denied for user ''@'localhost' (using password: NO) in /var/www/web43/html/amazon_request.php on line 430

Warning: mysql_query(): A link to the server could not be established in /var/www/web43/html/amazon_request.php on line 430

Warning: mysql_query(): Access denied for user ''@'localhost' (using password: NO) in /var/www/web43/html/amazon_request.php on line 433

Warning: mysql_query(): A link to the server could not be established in /var/www/web43/html/amazon_request.php on line 433




Cover

Nach „StreetDance 3D” und „StreetDance 2” bringen SquareOne und Universum Film mit DANCING IN THE STREETS – BODY LANGUAGE am 03. Januar 2014 ein brandneues Tanzfilm-Highlight ins Heimkino, das mitten in die Weltmetropole des Streetdance führt: In die Straßen von New York! In der temporeichen Rom-Com schließen sich fünf junge, leidenschaftliche Tänzer zusammen, um im Big Apple gemeinsam ihren großen Traum zu erfüllen und den „Battle of Broadway“ zu gewinnen. Hippe Songs und heiße Tanzeinlagen, die den Puls schneller schlagen lassen, inklusive!

Inhalt

Eine Stunde bevor die besten Dance Crews Europas die Reise nach New York zu einem der wichtigsten Tanzwettbewerbe der Welt antreten wollen, wird ihnen die Förderung von offizieller Stelle entzogen. Doch fünf Tänzer aus unterschiedlichen Crews wollen diese einmalige Chance nicht ungenutzt lassen und machen sich trotzdem auf den Weg in die Metropole. In New York angekommen werden sie jedoch schnell von der Realität eingeholt, denn ohne Geld und gemeinsame Choreographie können sie am Wettbewerb nicht teilnehmen. Es bleibt ihnen nur eine Chance: Sie müssen schnell als Crew zusammenwachsen und sich gemeinsam der größten Herausforderung ihres Lebens stellen.

DANCING IN THE STREETS – BODY LANGUAGE (2011) ist ein temporeicher  Tanzfilm mit coolen Moves, heißen Beats und spektakulären Bildern. Sympathische Darsteller mit beeindruckenden Tanzkünsten, eine charmante Story darüber, dass der Weg manchmal wichtiger ist als das Ziel, mitreißende Musik und nicht zuletzt die faszinierende Kulisse New Yorks machen den Film zu einem Muss für alle Fans von  „StreetDance“ und „Step Up“. Musik Tracks von The Partysquad, Rochelle und Jayh sorgen für gute Stimmung und runden das Tanzfilm-Erlebnis ab.

Eingehende Suchanfragen:


Screenshots

Bilder zu DANCING IN THE STREETS – BODY LANGUAGE: ab 03.01.2014 auf DVD, Blu-ray und als VoD!

Produktinformationen

Informationen zu Dancing in the Streets - Body Language
Titel Dancing in the Streets - Body Language
Regie Jeffrey Elmont
Darsteller Boris Schreurs; Floris Bosveld; Lorenzo van Velzen Bottazzi;
Erscheinungsdatum 2014-01-03
Laufzeit 102 Minuten
Bildseitenformat 16:9 - 2.35:1
Sprachen Deutsch (Original) Dolby Digital 5.1
Niederlndisch (Original) Dolby Digital 5.1
Altersfreigabe Freigegeben ab 6 Jahren
Publisher Universum Film GmbH
Format Dolby
Produktgruppe DVD
EAN 0888837971898
*Alle Angaben ohne Gewähr.


Keine Kommentare

Schreib einen Kommentar
Noch keine Kommentare Sei der erste, der einen Kommentar hierzu verfasst!

Schreibe einen Kommentar

Your e-mail address will not be published.
Required fields are marked*